Treffen Sie unsere neuesten Associates

Wir freuen uns sehr, diese großartige Neuigkeit ankündigen zu können!

Im Namen von uns allen bei BALDER möchten wir unseren lieben Kollegen/innen und Freunde María Alejandra Castillo, Francisco Javier Polop, Paula Díaz de Atauri und Carmen Ortega  zu ihrer Beförderung zum Associate gratulieren.

María Alejandra, bei BALDER auch liebevoll MAC genannt, verfügt über umfangreiche Erfahrung, die internationale Erfahrungen, einen soliden akademischen Hintergrund in Rechtswissenschaften und mehr als 20 Jahre Engagement für geistiges Eigentum (IP) miteinander verbindet. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universidad Católica Andrés Bello und erwarb einen Master-Abschluss in geistigem Eigentum an der Universidad Metropolitana de Caracas. Außerdem besuchte sie das Management-Trainingsprogramm an Venezuelas international anerkanntester Managementschule, dem Instituto de Estudios Superiores de Administración IESA. Ihre Karriere machte große Fortschritte, als sie Direktorin der Markenabteilung einer großen venezolanischen IP-Kanzlei wurde, wo sie ISO-Qualitätsstandards einführte und Partnerin wurde. MAC leistete auch einen aktiven Beitrag zur venezolanischen IP-Gemeinschaft als Mitglied des Vorstands des venezolanischen Verbands der Vertreter für gewerbliches Eigentum COVAPI und beteiligt sich aktiv an internationalen IP-Organisationen wie INTA und ASIPI. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Wachstumschancen zog MAC 2019 mit ihrer Familie nach Madrid, um sich BALDER anzuschließen. Seitdem leitet sie gemeinsam mit dem geschäftsführenden Partner die Marken- und Designpraxis von BALDER in Lateinamerika.

Javier, European Patent Attorney, begann seine Karriere als Patentanwalt in Großbritannien und kam dann 2018 zu BALDER. Javiers Spezialgebiete sind elektromechanische und computerbezogene Technologien (Software). Dank seiner umfangreichen Fähigkeiten und seiner Liebe zum Detail hat Javier einen wichtigen Beitrag zu einer Vielzahl von patentbezogenen Aufgaben geleistet. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Ausarbeitung und Betreuung von Patentanmeldungen, insbesondere vor dem EPA und den lateinamerikanischen Ämtern.

Paula, die ursprünglich aus Bilbao stammt, beschloss nach ihrem Master in Internationalem Recht an der ISDE (Madrid), wo sie die Möglichkeit hatte, ein Praktikum beim Spanischen Patent- und Markenamt zu absolvieren, sich in diesem Bereich zu spezialisieren und ihr Wissen mit dem Master in Gewerblichem und Geistigem Eigentum und Neuen Technologien an der Universität von Alicante zu erweitern. Sie kam 2016 zu BALDER, wo sie sich neben der Verfolgung, Verteidigung und Überwachung von nationalen und internationalen Marken auch mit Recherchen, der Verwaltung von Markenportfolios, Verhandlungen und der Ausarbeitung von Verträgen verschiedener Art beschäftigt, hatte sie die Gelegenheit, als Mitglied des Teams für EU-Markenrecht und -praxis von MARQUES an der Überarbeitung und Verbesserung der Richtlinien der neuen Generation des EUIPO (Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum) mitzuwirken. Diese Erfahrung hat ihr besonders gut gefallen und sie konnte ihre Kenntnisse über die EU-Marke und die vom EUIPO in den Verfahren vor dem Amt angewandten Kriterien noch weiter vertiefen.

Carmen hat sich an der Queen Mary University of London auf gewerbliches Eigentum spezialisiert und ist seit 2018 in unserem Team tätig. Ihre Erfahrung umfasst die Verwaltung von Marken- und Designportfolios auf nationaler und internationaler Ebene, die Verhandlung und Ausarbeitung von Verträgen sowie das Eingreifen in Streitigkeiten sowohl in außergerichtlichen als auch in gerichtlichen Foren. Dank ihrer Liebe zum Detail und ihres strategischen Ansatzes ist sie zu einer wichtigen Akteurin bei der Verteidigung der Rechte unserer Mandanten in Spanien und im Ausland geworden.

Wir sind sehr stolz auf all Ihre Leistungen und schätzen Ihre Bemühungen im Dienste der Kunden von BALDER sehr.

Es ist uns eine große Freude, Sie alle in unserem Team zu haben. Herzlichen Glückwunsch María, Javier, Paula und Carmen!