B.Eng. Industrial Technology Engineering
Master in Industrial Engineering

Im Jahr 2014 schloss Javier seine Promotion in Wirtschaftsingenieurwesen unter den besten 10 Prozent seines Jahrgangs an der Polytechnischen Universität Madrid ab. Danach entschied er, dass es Zeit sei, Spanien zu verlassen und so nahm er an einem Doppelmasterabschluss-Programm teil, das einen Master in Wirtschaftsingenieurwesen an der Polytechnischen Universität Madrid und einen MSc. in Angewandter Nanotechnologie an der Cranfield Universität (Großbritannien) beinhaltete. Während seines Studienjahres in Großbritannien vervollständigte er seinen MSc. mit patentrelevanten Themen.

Nach Abschluss seines MSc. zog er etwas weiter in den Norden von Großbritannien, nach Sheffield, wo er als Trainee Patent Attorney bei einer renommierten Kanzlei für geistiges Eigentum tätig war. In dieser Phase verbesserte er mit der Hilfe seines großartigen Vorgesetzten seine schriftlichen Englischkenntnisse und erkannte die Wichtigkeit von Effizienz und des Slogans „go the extra mile“ für die Arbeit eines Patentanwalts.

Anschließend kehrte er nach Madrid zurück, wo er für kurze Zeit Erfahrung als Berater für Prozessautomatisierung und Implementierung von künstlicher Intelligenz in einem Beratungsunternehmen sammelte. Danach trat er dem Team der Patentanwaltskanzlei BALDER bei. Und jetzt ist er hier!

Javier spricht fließend Englisch und Spanisch. Außerdem kann er sich auch auf Französisch verständigen. In seiner Freizeit treibt Javier Sport (Fußball, Paddletennis, Joggen, Fitness, … und macht so viele „Liegestützsprünge“ wie er aushält), wandert und geht mit Freunden aus.