B. Sc. Betriebswirtschaftslehre
Studium der Handelswissenschaften

Manuel wurde, im Gegensatz zu vielen Mitarbeitern von Balder, als Spanier in einer spanischen Familie in Spanien, konkret in Madrid, geboren und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Complutense von Madrid. Aber dieses rein spanische lag ihm wohl nicht, und von der deutschen Kultur angezogen, entschied er sich, einige Zeit, erfolgreich und, warum auch nicht, mit Spaß in Köln zu verbringen, wo er für das deutsche internationale Unternehmen REWE Group arbeite. Dort arbeitete er in dem Bereich, von dem er glaubte, dass dieser seine Zukunft sei, Tourismus. Ausserdem lernte er deutsch, perfektionierte sein englisch und stellte sich der Herausforderung eines Arbeitsplatzes in einem internationalen Unternehmen.

Anschliessend entschied er sich, nach Madrid zurückzukehren, weniger sicher, was er wirklich von der Zukunft wollte, als bei seinem Weggang, und suchte neue Herausforderungen. Dort stiess er zu dem großartigen Team (Manuels Worte, aber in unserer Bescheidenheit akzeptieren wir sie gerne), das BALDER ist. Er entdeckte die Welt des gewerblichen Rechtsschutzes, die ihm bis dahin nahezu unbekannt war und dies gab ihm die Gelegenheit, in einer Welt voller Möglichkeiten erfolgreich zu sein.

Manuel ist ein eindeutiges Beispiel für die Philosophie, die BALDER antreibt, wo Fleiß und Entschlossenheit belohnt werden, wo es unerlassbar sein, als Teil eines Teams zu arbeiten, um die Zufriedenheit der Mandanten sicherzustellen. Er arbeitet als Assistent eines Patentanwalts und hat begonnen, seine Erfahrungen von unten her zu sammeln. So hat er in der Welt der Patente den Ursprung einer langen und vielversprechenden Karriere entdeckt.

Inspiriert vom Motivationsgeist BALDERs, begann Manuel ein Studium der Handelswissenschaften, welches er nun erfolgreich absolviert hat, um hoffentlich in naher Zukunft Patentanwalt zu werden.

Manuel verbringt seine freie Zeit mit seiner Familie, mit der er zahllose Filmabende verbringt, mit seinen Freunden im Zentrum von Madrid und mit seiner Leidenschaft, dem Rock der Siebziger.

Manuel zitiert zwei amerikanische Präsidenten, um seine Einstellung und die seines ganzen Teams hinsichtlich dieses großen Projektes zusammenzufassen.

„Wann auch immer du gefragt wirst, ob du einen Job machen kannst, sag ihnen `Natürlich kann ich!`. Dann fang an und finde heraus, wie es zu machen ist.“

Franklin Delano Roosevelt

“Nur wenn du im tiefsten Tal warst, kannst du herausfinden, wie großartig es ist, auf dem größten Berg zu sein.”

Richard Nixon