Ph. D. in Chemie
Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

Im Jahre 1991 schloβ Dr. Carlota Vergas ihr Studium der Chemie an der Universidad Autónoma de Madrid ab. Sie war danach als Forscherin mit Doktorandenstatus vier Jahre lang am Max Planck Institut für Biochemie in München tätig und schrieb ihre Doktorarbeit über Enzyme und Aminosäuren (Vergas Romero, C., et al. “Purification and amino acid sequence of aminopeptidasa P from pig kidney” Eur. J. Biochem. 1995, 229). Nachdem sie ihre Doktorarbeit beendet hatte, blieb sie weitere vier Jahre in Deutschland, in der Nähe von Frankfurt und Hamburg, wo sie heiratete und zwei Kinder bekam. Aber im Jahr 2000 kehrten Carlota und ihre Familie nach Spanien zurück.

Seit 2001 hat sie als Patentaberater in drei verschiedenen Firmen für gewerblichen Rechtsschutz in Madrid gearbeitet. Ihre Arbeit kreist v.a. um die Redaktion und Vertretung von Patentanmeldungen vor den verschiedenen nationalen/regionalen Patentämtern, die Durchführung von Recherchen hinsichtlich des Standes der Technik, und die Vorbereitung zur Patenterteilung, Rechtsverletzung, auf die Erstellung von Gutachten hinsichtlich der Rechtswirksamkeit und freedom to operate, im chemischen und pharmazeutischen Bereich. Sie hat bereits gröβere pharmazeutische Unternehmen beraten und war an verscheidenen Gerichtsverfahren über Rechtsverletzung als Patentexperte beteiligt. Sie konnte ebenfalls Erfahrungen in SPCs für pharmazeutische Produkte sammeln.

Im Jahre 2006 stieg sie in die Patentabteilung einer der bekanntesten spanischen Firmen für gewerblichen Rechtsschutz, mit Büros in Spanien, Portugal und Lateinamerika, ein. Dort arbeitete sie eng mit einigen der Mitgründer von BALDER zusammen, mit Schwerpunkt auf der Verfolgung von Patentanmeldungen in Lateinamerika und vor dem EPA.

Carlota ist eine qualifizierte europäische Patentanwältin, spanischer Muttersprachler und ausserdem spricht sie flieβend englisch, französisch und deutsch.

In ihrer Freizeit geht Carlota gern mit ihren Freunden und ihren Hunden spazieren, macht Aqua-gym und nimmt an Vogelbeobachtungstouren teil. Sie verbringt ebenfalls gern Zeit mit ihrer Familie oder in der Natur und wandert gern in den Bergen. Sie liebt es, zu lesen und klassische Musik zu hören.