RECHTSANWALT

In Madrid geboren und aufgezogen, studierte Begoña an der Universidad Complutense, wo sie ihr Rechtsstudium abschloss. Anschliessend entschied sie sich, weiterzustudieren, wobei sie gleichzeitig and einer juristischen Akademie unterrichtete, und zwar administratives und öffentliches Recht.

Im Jahr 2015 wurde sie ein Teil von BALDER, und zwar im Team für Marken in Lateinamerika, wo sie sich weiterbilden und -entwickeln konnte.

Sie definiert sich selber, und ist es auch, als Optimistin, mit einer positiven Einstellung, die gerne mit anderen arbeitet und mit dem Team in der Lage ist, plötzliche unvermeidliche Arbeitsansammlungen zu lösen.

Begoña spricht neben Spanisch fliessend Englisch und Französisch und hat auch Grundkenntnisse der deutschen Sprache.

In ihrer Freiheit läuft sie gerne; dabei wird ihr Gehirn munter und sie lädt ihre Energiequellen auf. Sie geht auch gerne mit Freunden auf ein Weinglas aus, und liebt Musik und Schokolade.